Europaweit kostenlose Pannenhilfe für Mitarbeiter aus systemrelevanten Branchen
zurück

Europaweit kostenlose Pannenhilfe für Mitarbeiter aus systemrelevanten Branchen

Ob medizinisches Personal, Einsatzkräfte oder Logistikunternehmen –Beschäftigte, die einem systemrelevanten Beruf nachgehen und privat oder beruflich einen Nissan fahren, erhalten ab sofort für die Dauer der Ausgangsbeschränkungen eine für sie kostenlose Pannenhilfe inklusive erforderlicher Mobilitätsunterstützung. Dabei spielt es keine Rolle, wie alt ihr Nissan Fahrzeug ist oder ob die Mobilitätsgarantie noch greift.

m Fall einer Panne oder eines Unfalls ist die Nissan Assistance rund um die Uhr und an sieben Tagen der Woche unter der Rufnummer 0800 / 20 40 14 1229 erreichbar. Die Unterstützung Beschäftigter in systemrelevanten Berufen umfasst dabei die Pannenhilfe oder gegebenenfalls das Abschleppen zum nächstgelegenen Nissan Händler, der für Reparaturarbeiten zur Verfügung steht. Sollte die Reparatur viel Zeit in Anspruch nehmen, wird dem Nissan Fahrer ein kostenloses Ersatzfahrzeug zur Verfügung gestellt, bis das eigene Auto wieder fahrbereit ist.

Darüber hinaus werden die Mobilitäts- und Fahrzeuggarantie für alle Nissan Kunden verlängert, die aufgrund von Werkstattschließungen aktuell erforderliche Wartungen oder Garantiearbeiten nicht rechtzeitig durchführen lassen können.  

 

 

Preis auf Anfrage

Die hier angegebenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden zwar auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus gemessen, um jedoch die Vergleichbarkeit mit den nach dem bisherigen NEFZ-Testzyklus gemessenen Werten zu gewährleisten,  handelt es sich bei den hier angegebenen Werten um NEFZ-Werte, die gemäß Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153 durch ein Simulationsmodell ermittelt wurden. Zur Angabe der NEFZ-Werte sind wir gesetzlich gemäß Pkw-EnVKV verpflichtet.

Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich seit 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem"Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) erhältlich ist.

Unsere Website verwendet Cookies, um Leistung und Statistiken aufzuzeichnen, zu Marketing- & Werbezwecken – zum Beispiel Google Remarketing oder das Facebook-Pixel – und um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern. Mit dem Schließen des Banners stimmen Sie dieser Nutzung zu. Welche Cookies Sie zulassen möchten, können Sie in den Cookieeinstellungen verwalten. Mehr zum Thema Cookies & Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.