Unsere Historie

Von Fernfahrer-Tankstelle zu einem der größten Toyota-Händler in Deutschland

Es war 1980, als Lothar Schubert den Grundstein des heute so erfolgreich agierenden Unternehmens in Marburg legte. Eine ehemalige Fernfahrer-Tankstelle in der Gisselberger Straße war der Ort des Beginns. Dort wurde die Auto Schubert GmbH im Mai 1980 mit drei Angestellten gegründet.

Das Unternehmen wuchs an Mitarbeiterzahl, Kompetenz und Arbeitsqualität. Schnell entwickelte sich eine treue Stammkundschaft in der Universitätsstadt. Um dem stetigen Wachstum gerecht zu werden, war eine Erweiterung unumgänglich. Auf dem Gelände der ehemaligen Tannenberg-Kaserne in Marburg wurde der Platz und die Räumlichkeiten dafür gefunden. Unsere Karosserieabteilung mit moderner Richtbank hat dort ihr perfektes Zuhause gefunden.

Zweiter Betrieb in Gießen eröffnet, dritter in Gudensberg

Doch der Aktionsradius wurde erheblich erweitert, als man im Januar 2001 in Gießen einen zweiten Betrieb unter der Leitung von Jörg Schubert eröffnete. Der Betrieb in der Gießener Automeile ist sehr verkehrsgünstig am Gießener Ring gelegen. Zu diesem Zeitpunkt beschäftigte man an diesen beiden Standorten zusammen mehr als 50 Fachkräfte.

Durch ständige Investitionen und Ausbildung der Mitarbeiter wurde Auto Schubert in die Lage versetzt, weitere Aufgaben wahrzunehmen. Toyota betraute Auto Schubert daher 2003 mit dem Vertriebs- und Service-Ausbau von Toyota in der nordhessische Metropole Kassel. Unsere dortige Filiale am"kleinen Kreisel" in der Scharnhorststraße ist heute ein wichtiger Teil der Schubert-Gruppe.

Ende 2004 wurde ein weiterer Betrieb im nordhessischen Gudensberg übernommen. Das Einzugsgebiet des Autozentrum Gudensberg gleicht nahezu dem Schwalm-Eder-Kreis.

Modernisierung und Vergrößerung in Marburg

2006 wurde der Umbau und die Modernisierung des Marburger Betriebes abgeschlossen. Neben einer Vergrößerung des Verkaufsraumes wurden neue Werkstattplätze geschaffen. Im Obergeschoss des Neubaus befindet sich seitdem die Verwaltung der Auto Schubert - Gruppe. Bisher hatte diese ihren Sitz in Gießen.

Schubert-Gruppe erweitert Markenangebot

Vielfache Auszeichnungen wurden im Laufe der Zeit an die Schubert-Betriebe übergeben. Erst 2009 gewann der Marburger Betrieb den Award des"Best Retailer in Town". Mit dem Ziel, die Leistungsfähigkeit der Toyota-Händler zu steigern, führte Toyota diesen einjährigen Qualitätsprozess durch. Nach Prüfung des Instituts MSR hat die Auto Schubert GmbH die gestellten Kriterien übererfüllt!"Die Verleihung dieser Auszeichnung stellt einmal mehr unser erfolgreiches Engagement für unsere Kunden unter Beweis", so Jörg Schubert.

Im Jahr 2014 erweitert Auto Schubert sein Markenangebot und integriert die Marken Kia und Nissan. Außerdem wächst die Markenkompetenz im Servicebereich: Auto Schubert ist Vertragswerkstatt für die Hersteller Toyota, Kia, Nissan und Lexus.

Heute zählt die Schubert-Gruppe mit über 130 Mitarbeitern zu den größten Toyota-Händlern in Deutschland. "Die gesamte Schubert-Gruppe verkauft pro Jahr im Durchschnitt ca. 1.500 Neuwagen des Automobil-Herstellers Toyota", bilanziert Jörg Schubert nicht ganz ohne Stolz.

Sie sind herzlich eingeladen, sich persönlich anzusehen, was aus uns geworden ist. 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

Unsere Standorte

Die hier angegebenen Kraftstoffverbrauchswerte wurden zwar auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus gemessen, um jedoch die Vergleichbarkeit mit den nach dem bisherigen NEFZ-Testzyklus gemessenen Werten zu gewährleisten, handelt es sich bei den hier angegebenen Werten, wenn nicht anders ausgewiesen, um NEFZ-Werte, die gemäß Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153 durch ein Simulationsmodell ermittelt wurden. Zur Angabe der NEFZ-Werte sind wir gesetzlich gemäß Pkw-EnVKV verpflichtet. Bei den CO2-Emissionswerten handelt es sich, wenn nicht anders ausgewiesen, um Werte nach dem WLTP-Testzyklus. Die Kraftfahrzeugsteuer wird auf Basis der WLTP-Werte für CO2-Emissionen ermittelt. Welches Testverfahren zur Anwendung gekommen ist, ist auf der Fahrzeugdetailseite angegeben.

Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich seit 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT)  unentgeltlich erhältlich ist.

Einwilligung

Wir verwenden Dienste von Drittanbietern, die uns helfen, unsere Website zu optimieren (Analytics) und personalisierte Werbung auszuspielen (Werbung). Für diese Zwecke speichern wir oder die Drittanbieter Informationen auf Ihrem Endgerät (z.B. Cookies) oder greifen auf bereits gespeicherte Informationen (z.B. Werbe-ID) zu. Hierfür benötigen wir Ihre Einwilligung. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie nach Anklicken des Konfigurieren-Buttons.
Einstellungen